Cerrar
Bikelecing Engineering Solutions
SPA
|
ENG
|
DEU
Facebook  Google Plus  RSS  
Start > Pressemitteilungen > Nachrichten > EUROBIKE 2018. BEGINN DER EUROPĂ„ISCHEN EXPANSION

PRESSEMITTEILUNGEN

  Forschung, Entwicklung und Innovation  |   Nachrichten

EUROBIKE 2018. BEGINN DER EUROPÄISCHEN EXPANSION



Pin It



Diese Ausgabe der #EurobikeShow Messe markiert einen Wendepunkt angesichts der europäischen Expansion des spanischen Herstellers Bikelecing und seiner eingetragenen Marke BKL.


 

Gleich zu seinem fünften Geburtstag ist es an der Zeit, Grenzen zu überschreiten und Teil des europäischen Marktes für Lastenfahrräder zu werden.
 
Victor Puig (C.E.O. von Bikelecing) sagt: “Unser Ziel ist es  in naher Zukunft eine komplette Produktlinie von Lastenrädern mit all den verschiedenen Lösungen herzustellen  und in den wichtigsten europäischen Märkten Präsenz zu zeigen.”
Aus diesem Grund haben wir in dieser Ausgabe der Eurobike vier völlig neue Modelle vorgestellt, drei davon mit MID-DRIVE Continental Prime System.
 
TWC (Two Wheels Cargo) Fahrrad und Dreirad Modell FRONT sind unsere Lösungen für alle Unternehmen, welche die Last im Lastenrad im vorderen Bereich bevorzugen, während die beiden anderen Modelle, BKL BOX und BKL PROLIMP,  Modelle sind, welche die Last im hinteren Bereich tragen. Hier sind  entsprechenden Verbesserungen mit neuen Chassis und Lösungen wie der Verwendung der NuVinci N380-Gruppe als Alternative zur herkömmlichen Schaltung angewandt worden.
Zum Beispiel ist das neue Modell BKL BOX LMC 2019 das Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem spanischen Postunternehmen Correos im letzten Jahr und eine weitere Verbesserung, die von einem europäischen Unternehmen nach eigenen Spezifikationen angefordert wurde.
 
Aber zweifellos der Star auf der Eurobike war, durch unser Engagement für die persönliche Mobilität und touristische Nutzung, der BKL SURF. Dieses Modell  verursachte Begeisterung  sowohl  wegen seines besonders attraktiven Aussehens als auch wegen seiner Dynamik und einfacher Bedienung.
 
Diese Modelle ergänzen die aktuelle Produktpalette und bilden ein Portfolio, das industrielle, professionelle und persönliche Forderungen umfasst, mit denen sich die Marke in den wichtigsten europäischen Märkten etablieren will.

Gleich zu seinem fünften Geburtstag ist es an der Zeit, Grenzen zu überschreiten und Teil des europäischen Marktes für Lastenfahrräder zu werden.

Victor Puig (C.E.O. von Bikelecing) sagt: “Unser Ziel ist es  in naher Zukunft eine komplette Produktlinie von Lastenrädern mit all den verschiedenen Lösungen herzustellen  und in den wichtigsten europäischen Märkten Präsenz zu zeigen.”

Aus diesem Grund haben wir in dieser Ausgabe der Eurobike vier völlig neue Modelle vorgestellt, drei davon mit MID-DRIVE Continental Prime System.

TWC (Two Wheels Cargo) Fahrrad und Dreirad Modell FRONT sind unsere Lösungen für alle Unternehmen, welche die Last im Lastenrad im vorderen Bereich bevorzugen, während die beiden anderen Modelle, BKL BOX und BKL PROLIMP,  Modelle sind, welche die Last im hinteren Bereich tragen. Hier sind  entsprechenden Verbesserungen mit neuen Chassis und Lösungen wie der Verwendung der NuVinci N380-Gruppe als Alternative zur herkömmlichen Schaltung angewandt worden.

Zum Beispiel ist das neue Modell BKL BOX LMC 2019 das Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem spanischen Postunternehmen Correos im letzten Jahr und eine weitere Verbesserung, die von einem europäischen Unternehmen nach eigenen Spezifikationen angefordert wurde.

Aber zweifellos der Star auf der Eurobike war, durch unser Engagement für die persönliche Mobilität und touristische Nutzung, der BKL SURF. Dieses Modell  verursachte Begeisterung  sowohl  wegen seines besonders attraktiven Aussehens als auch wegen seiner Dynamik und einfacher Bedienung.

Diese Modelle ergänzen die aktuelle Produktpalette und bilden ein Portfolio, das industrielle, professionelle und persönliche Forderungen umfasst, mit denen sich die Marke in den wichtigsten europäischen Märkten etablieren will.

 


Pin It
VEHĂŤCULOS Y SOLUCIONES ECOLĂ“GICAS Y ECONĂ“MICAS

ENGINEERING LOESUNGEN

Sagen Sie uns was Sie moechten, wir werden es entwerfen


Tlf. 955 434 554
Tlf. 681 601 144 (Verkauf)
Tlf. 608 094 628 (Geschaeftsfuehrung)



Pol. Ind. San Nicolás, Calle siete,Nave 18-20 ,
C.P. 41500 Alcalá de Guadaira, SEVILLA

Tlf. 955 434 554
Tlf. 681 601 144 (Verkauf)

E-mail


FOLGE UNS


Facebook  Google Plus  RSS  





Entwickelt von: www.comunica-web.com